Lymphdrainage ist eine Sonderform der Massage (manuelle Massagetechnik) bei der angestaute Lymphflüssigkeit aus der jeweiligen Körperregion in Richtung der Lymphbahnen gestrichen wird und zu einer Entstauung und Schmerzreduktion führt.  Anwendung findet sie bei Lymphödemen, Ödemen und posttraumatischen und postoperativen Schwellungen.