Aktuelles auf einen Blick...

Fitnessführerschein: Neue Kurse beginnen

Der Beginn neuer Fitnessführerscheinkurse ist geplant:

Montags                                       18.30-20.00 Uhr, Andreas Pohl 
Dienstags                                     17.00-18.30 Uhr, Jens Körte
Mittwochs                                     13.00-14.30 Uhr, Jens Körte
Freitags                                        10.30-12.00 Uhr, Andreas Pohl
 
 
Kurse ohne Datum starten, wenn genügend Anmeldungen vorliegen...
Schon jetzt anmelden und Platz sichern...
 
Der Fitnessführerschein ist als Präventionsmaßnahme (nach SGB V, §20) anerkannt.

Der Kurs kostet 139 Euro für 10 x 90 min. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten in der Regel 60-100%.

Für alle die mehr Informationen wollen, bitte hier klicken: Fitnessführerschein

Verhaltens- und Hygiene-Regeln während der Corona-Pandemie

• Ab sofort ist es notwendig, einen Termin für das Training zu machen, denn wir müssen dokumentieren, wer bei uns wann trainiert. Es dürfen 7 Selbstzahler im Raum trainieren. Das Training beginnt immer zur vollen Stunde, d.h. von 8:00 bis 9:00 Uhr, von 9:00 bis 10:00 Uhr etc.

• Nach 60 Minuten muss der Trainingsraum verlassen werden, damit die Nächsten trainieren können.

• Ab sofort sind die Umkleideräume zum Wechseln der Kleidung wieder geöffnet. Die Duschen bleiben aber weiterhin geschlossen.

• Wir bitten zu beachten, dass sich nur eine begrenzte Anzahl Personen in der Umkleide befinden darf, dass ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss und 1,5 m Abstand gehalten wird.

• Die Kleidung sollte zügig gewechselt werden, damit eventuell wartende Patienten die Umkleide  auch nutzen können.

• Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während des Aufenthaltes bei uns Pflicht, also auch beim Training.

• Auch das Desinfizieren der Geräte nach Gebrauch sollte in diesen Zeiten selbstverständlich sein. Auf Wunsch bekommt Ihr von uns Einmal-Handschuhe.

• Bitte kommt nicht zu früh zu Eurem Termin, sodass der Wartebereich zu voll wird und der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Aus diesem Grund ist auch die Kaffeemaschine nicht in Betrieb.

• Bringt Euch bitte ausreichend Flüssigkeit und ein Handtuch mit.

• Bei Krankheitssymptomen kommt bitte nicht zum Training

• Befolgt in jedem Fall die Anweisungen der Übungsleiter*innen.

 

• Des Weiteren müsst Ihr eine "Einverständniserklärung zur Teilnahme am Vereinssport während der Corona-Pandemie" bei uns ausfüllen und unterschreiben. Alternativ könnt Ihr das Formular im Download-Bereich herunterladen und ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.